Diplom-Oecotrophologin, Universität Giessen (1985)

QUETHEB registriert - Kassenanerkennung

Bisherige berufliche Tätigkeitsbereiche (Auszug):

  • 1985 – 1993 Verbraucherberatung für div. Firmen der Lebensmittelwirtschaft
  • Seit 1993 Ernährungswissenschaftliche Einzel- und Gruppentherapie (in eigener Praxis)
  • Seit 1998 Dozentin in verschiedenen Apotheker-Kammern.
  • Fachberatung und Teilnahme an Radio- und Fernsehsendungen
    (z.B. n-TV; SWR 3 "Kaffee oder Tee"; RTL-regional)
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen incl. Redaktionsbesuche für Fach-Journalisten
    (u.a. für Hoffmann-La Roche, Abbott sowie Hübner)
  • Betreuung ernährungswissenschaftlicher Studien für DSM
    (Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe)
  • über 10 Jahren Verbraucherseminare "Ernährungsmedizin leicht und schmackhaft" in Kooperation mit der EDEKA
  • Betreuung von Firmen: betriebliche Gesundheitsförderung
    (Kraft Foods Deutschland, PAX Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft)
  • Work-life-balance-Seminare für Mitarbeiter verschiedener Schweizer Behörden
    • PAX Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft
    • Gemeindeverwaltungen: Gemeinsam mit klarERgo (CH)
      • Zürich-Stäfa: Gesundheitsparcours der Gemeindeverwaltung
      • Solothurn: IV-Stelle des Kantons Solothurn
      • Gemeindeverwaltung Uetikon am See
  • Hoffmann-La Roche Basel: seit 10 Jahren gemeinsam mit dem betriebsärztlichen Dienst
    Work-life-balance-Seminare für Führungskräfte (englisch)
  • Betreuung von Firmen bei der Erstellung verschiedener verbraucher-/kundenbezogener Verkaufskonzepte in Kooperation mit MWO und POYS
    (Capsugel/Colmar; Dr. Scholl; Dolormin© Migra¨ne)
  • Seit 2007 Dozentin der GEHE-Akademie für die Fort- und Weiterbildung von Apothekern und Apotheken-Personal
  • Seit 2009 Dozentin Benedict-Schule Luzern
    (Ernährungslehre, Beratung & Kommunikation)

Fortbildungen:

  • Regelmässige Fortbildungen auf den Gebieten Ernährungsmedizin & -physiologie, Kommunikation und Beratungswesen. u.a.:
  • Ausbildung zum Allergie- und Neurodermitis-Trainer gemäß AGNES (Prof. Wahn, Charité Berlin)
  • Themenzentrierte Interaktion nach Ruth Cohn (TZI),
  • Klientenzentrierte Beratung (Rogers & Tausch), Kurzzeit-Lösungsorientierte Therapie (De Shazer)
  • Kommunikations- und Medientraining
  • Weiterbildung Ernährungstherapeutin für Essstörungen (BfE)
  • Adipositas, Ernährung nach Adipositas –Chirurgie, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Allergie,
  • Funktionelle Lebensmittel, "anti-aging", Mineralstoffe, Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe

Registrierungen – Zertifizierungen :

  • QUETHEB (RegNr: Q1200ET-0022): Deutsche Gesellschaft der qualifizierten Ernährungstherapeuten und Ernährungsberater (QUETHEB e.V.)
  • DAAB: Ernährungsfachkraft Allergologie